Fotografik Peter Deubel   |   Impressum   |   Kontakt

Türen

Türen, Tore, Verschläge ...


Klicken Sie in das erste Bild und Sie bekommen eine kleine Diashow.

Türklopfer

Türen faszinieren mich. Insbesondere Haustüren. Vielleicht deswegen, weil ich mich in meiner beruflichen Vergangenheit sehr viel mit Holz und Architektur beschäftigt habe. Vielleicht aber auch deswegen, weil ich seit einiger Zeit die Funktion und den Sinn von Türen versuche fotografisch zu erfassen. Material und Farbe spielen dabei eine große Rolle.

Auf dieser Seite werden primär Fotos von Haustüren gezeigt.

Türen schließen aus, Türen sind Aushängeschilder von Wohnungen oder Gebäuden, Türen laden ein, schützen, etc. Sie sind vergittert oder verziert und sind als einfache Vorhänge oder große Tore Abbild des jeweils dahinterliegenden Gebäudes.
In den meisten Fällen liegt der Sinn und Zweck einer Tür darin, etwas zu verschließen und auf Bedarf zu öffnen. Dazu sind Schloss und Riegel bzw. Schlüssel notwendig. Auch Türketten werden allein oder zusätzlich zu Schlössern eingesetzt.
Um Einlass in ein Gebäude zu bekommen, werden unterschiedliche Hilfsmittel benutzt. Neben der heutzutage gängigen Türklingel gibt es immer noch den Türklopfer, der meist als Zierelement an der Tür angebracht ist.
Nachfolgend sind einige Ausprägungen abgebildet.

Zitate:
- Je länger man vor der Tür zögert, desto fremder wird man. (Franz Kafka, Heimkehr).

- Die Tür, die Guten und Bösen Eintritt gewährt, ist schlecht. (Sprichwort der Ganda in Afrika).

Redewendung: wenn jemand direkt zur Sache kommt, wird es auch beschrieben als: "mit der Tür ins Haus fallen".


Die Türklopfer

Die dargestellten Türklopfer sind fast alle in Mallorca in kleineren Städten aufgenommen worden.
Sie sind aus Eisen, aus Messing und anderen Metallen.
Geschwungen, gerade oder verziert ...