Fotografik Peter Deubel   |   Impressum   |   Kontakt

Abstrakt

Was bedeutet "abstrakt" zu fotografieren? Meine Meinung dazu:
Entweder wird ein Motiv so durch die Kamera aufgenommen, dass lediglich die Struktur, die Flächenverhältnisse oder Linien etc. zu erkennen sind - das eigentliche Motiv aber erkennbar bleibt.
Oder: Ein Motiv wird als "Rohfoto" für die Bearbeitung in Photoshop oder einem ähnlichen Bildbearbeitungsprogramm solange variiert, bis das eigentliche Motiv nicht mehr erkennbar ist.
Es kommt wie immer auf den Zweck der Verfremdung bzw. der Abstrahierung an. Sowohl Farbkombinationen als auch die Tontrennung bis hin zum reinen schwarz-weiß sind möglich.


Klicken Sie auf die linken Bilder, um sie zu vergrößern.