Fotografik Peter Deubel   |   Impressum   |   Kontakt

Cuxhaven im März 2014

Cuxhaven ist immer wieder ein lohnendes Ziel für eine Fotofreizeit.
Unsere Gruppe bestand aus: Adelheid, Margret, Beate, Helmut, Marianne und Peer.
Gisela Kahn
hat uns in der Zeit vom 27. März bis 30. März 2014 nicht nur gut untergebracht, sondern auch interessante Informationen zu dieser Region weitergegeben. Wir haben das Hafengebiet besichtigt, wir sind auf den Deichen gelaufen, und haben unter anderem in Spieka-Neufeld und in Dorum-Neufeld Fotos in den kleinen Häfen machen können.
Morgens hatten wir unser gemeinsames Frühstück und sind dann anschließend getrennt oder zusammen jeder wie er wollte auf Tour gegangen.
Abends haben wir uns in unserem "Gesellschaftsraum" getroffen, die Erlebnisse ausgetauscht und auch das eine oder andere Glas Wein dazu getrunken. Im Mittelpunkt der Gespräche standen nicht nur die Fachthemen, sondern auch das persönliche Kennenlernen.
Natürlich gab es auch für diese Fotofreizeit einen kleinen Fotowettbewerb. Über einen mitgebrachten Beamer haben wir uns die entsprechenden Fotos angeschaut, sie kommentiert und diskutiert. Es gab nur Sieger, daher fand auch keine ausdrückliche Siegerehrung statt.
Gisela hatte wie üblich am letzten Abend ihre "Rote Soße" bereitgestellt. Die "Grüne Soße" wurde ebenfalls gerne zu den vorbereiteten Nudeln gegessen.
Wir hatten das Glück, unsere Fotofreizeit bei exzellentem Frühlingswetter genießen zu können. Insbesondere am letzten Tag hatten wir bis zu 22 Grad. Am Sonntagvormittag sind wir dann etwas müde, aber sehr zufrieden zurück gefahren. Es hat sich in vieler Hinsicht gelohnt.

Nachfolgend einige Fotos unser Mitglieder. (Was mir besonders gefiel ...)