Fotografik Peter Deubel   |   Impressum   |   Kontakt

Fotografik

Unter dem Begriff "Photographik" werden im allgemeinen Photos verstanden, deren Tonwerte auf schwarz und weiß reduziert sind und/oder Bilder, die durch technische Finessen verändert wurden.
Ebenso wie zur Graphik, gehören zur Photographik daher auch feine und feinste formale Details, sensible Grautöne und Farbabstufungen.
Photographik ist also nicht - wie meist irrig angenommen wird - einfacher aufzunehmen und zu beurteilen als die "normale" Aufnahme.
Im Wesentlichen werden für den Bildaufbau u.a. folgende Elemente berücksichtigt:
Der Punkt im Bild,
die Linie,
die Fläche.

Quelle:
Bundesgremium für Schulphotographie (Herausgeber), 3. Beiheft zur schulphotographischen Zeitschrift Kamera und Schule 1975